Unsichtbares Wasser: Sonderausstellung zeigt Verbrauch

Ein T-Shirt ist ein Kleidungsstück, das so ziemlich jeder in seinem Kleiderschrank hat. Aber wie viel Wasser für die Herstellung dieses Kleidungsstückes benötigt wird, wissen die wenigsten. Mit dem Wasserverbrauch, den ein jeder für das alltägliche Leben verbraucht, setzt sich die von Infraserv Höchst und Provadis Partner für Bildung und Beratung GmbH unterstützte Sonderausstellung Sonderausstellung „Ich sehe Was(ser), was du nicht siehst – virtuelles Wasser begreifen“ auseinander.… » weiterlesen

Nach 30 Jahren ist Schluss

Walter Schmidt, langjähriger Leiter des Bildungszentrums Kalle-Albert, hat sich in den Ruhestand verabschiedet Auch wenn offiziell Schluss ist, denkt Walter Schmidt noch lange nicht ans Aufhören. Für Menschen wie ihn wurde der Begriff Unruhezustand erschaffen. Der langjährige Leiter des Bildungszentrums am Industriepark Kalle-Albert ist zwar in Pension gegangen, wird sich aber in verschiedenen Gremien und Arbeitskreisen weiterhin noch blicken lassen.… » weiterlesen

60 Lehrkräfte drücken für Chemie-Unterricht selbst die Schulbank

Was hat die Creme-Seife „sensitiv“ aus dem Drogeriemarkt mit dem Schulunterricht  zu tun? Wie Lehrerinnen und Lehrer alltägliche Produkte wie die Creme-Seife, Arzneimittel oder auch verschiedene Nahrungsmittel in ihren Chemie-Unterricht einbeziehen können, haben die rund  60 Teilnehmer beim letzten zweitägigen Lehrerwochenendseminar der Chemieverbände Hessen erfahren.… » weiterlesen

Experten netzwerken zur Arbeitszeit

Der Raum ist gut gefüllt. Alumni der Zertifikatslehrgänge zum Arbeitszeitmanager und Arbeitszeitexperten von 15 Unternehmen aus dem Rhein-Main-Gebiet und Südhessen trafen sich am 06. Februar 2018 zum Gründungstermin des Expertenkreises Arbeitszeitmanagement. Dieser soll zukünftig eine Plattform zum Netzwerken, Informieren und Austauschen für unsere Mitgliedsunternehmen bieten.… » weiterlesen

Arbeitskreis bringt Schulen und Wirtschaft zusammen

„Alle elf Minuten…“: Wer kennt sie nicht, die Werbesprüche für Partnerbörsen im Internet. Dabei verfolgen die Internetplattformen ein einfaches Prinzip: Sie bringen diejenigen zusammen, die sich suchen. Diesen Ansatz verfolgt auch das bundesweite Netzwerk SCHULEWIRTSCHAFT: In regionalen Arbeitskreisen bringen Mitwirkende ebenfalls die zusammen, die sich suchen und oftmals nicht wissen, wie sie zusammenkommen – nämlich Schulen und Wirtschaft.… » weiterlesen

Azubi-Wettbewerb: Kluge Köpfe gesucht

Der Azubi-Wettbewerb des Arbeitgeberverbandes HessenChemie geht in die 22. Runde. Ab jetzt können sich die Auszubildenden und Dual-Studierenden der Mitgliedsunternehmen von HessenChemie auf www.hessenchemie.de anmelden. Unter dem Motto „Elementare Vielfalt – Kluge Köpfe für die Ausbildung in Chemie, Pharma und Kunststoff“ werden kreative Ideen gesucht, wie die Unternehmen der chemisch-pharmazeutischen und kunststoffverarbeitenden Industrie auch in Zukunft gute Nachwuchskräfte finden und binden können.… » weiterlesen



Grundschullehrer nehmen bei „Experimente hoch 3“ Casino-Saal an der Goethe-Universität ein

Der Zauber von Seifenblasen An dem einen Tisch wird laut gejubelt, am anderen platzt ein Luftballon. An anderer Stelle fliegen Seifenblasen durch die Luft. Ein reges Treiben beherrscht am letzten Samstag im September das Casino der Goethe-Universität in Frankfurt. Denn 200 Grundschullehrer haben den großen Saal eingenommen, um an zehn verschiedenen Experimentier-Baustellen auszuprobieren, wie sie mit Rotkohl Bilder malen können oder aus Zeitungspapier und Strohhalmen hohe Bauwerke erschaffen können.… » weiterlesen