1. Forum Ausbildung stellt Tools und Best Practices zur digitalen Ausbildung vor

Mit Veränderung, Zukunft, Vernetzung oder neue Lernwelten beschrieben die Teilnehmer des 1. Forum Ausbildung den Digitalisierungsprozess in der dualen Ausbildung. Rund 60 Ausbilder und Bildungsverantwortliche trafen sich dazu am 30. Oktober bei HessenChemie in Wiesbaden. Der Schwerpunkt „Digitalisierung in der Ausbildung“ nahm dabei wichtige Fragen bei der Gewinnung künftiger Fachkräfte in den Fokus und lenkte den Blick auf Best-Practice-Beispiele verschiedener Unternehmen.… » weiterlesen “1. Forum Ausbildung stellt Tools und Best Practices zur digitalen Ausbildung vor”

Nach 30 Jahren ist Schluss

Walter Schmidt, langjähriger Leiter des Bildungszentrums Kalle-Albert, hat sich in den Ruhestand verabschiedet Auch wenn offiziell Schluss ist, denkt Walter Schmidt noch lange nicht ans Aufhören. Für Menschen wie ihn wurde der Begriff Unruhezustand erschaffen. Der langjährige Leiter des Bildungszentrums am Industriepark Kalle-Albert ist zwar in Pension gegangen, wird sich aber in verschiedenen Gremien und Arbeitskreisen weiterhin noch blicken lassen.… » weiterlesen “Nach 30 Jahren ist Schluss”

Experten netzwerken zur Arbeitszeit

Der Raum ist gut gefüllt. Alumni der Zertifikatslehrgänge zum Arbeitszeitmanager und Arbeitszeitexperten von 15 Unternehmen aus dem Rhein-Main-Gebiet und Südhessen trafen sich am 06. Februar 2018 zum Gründungstermin des Expertenkreises Arbeitszeitmanagement. Dieser soll zukünftig eine Plattform zum Netzwerken, Informieren und Austauschen für unsere Mitgliedsunternehmen bieten.… » weiterlesen “Experten netzwerken zur Arbeitszeit”


Gemeinsam für gute Schichtarbeit

Arbeiten, wenn andere Leute schlafen. Für Schichtarbeiter völlig normal. Durch die Arbeitszeit asynchron zum biologischen und sozialen Rhythmus können, insbesondere mit zunehmendem Alter, körperliche und soziale Belastungen entstehen. Welche besonderen Auswirkungen Schichtarbeit auf ältere Mitarbeiter haben, diskutierten am 31. Mai 2017 die Chemie-Sozialpartner HessenChemie und IG BCE Hessen-Thüringen im Rahmen des Workshops „Schichtarbeit und Demografie“.… » weiterlesen “Gemeinsam für gute Schichtarbeit”


(K)Ein Handicap?! Warum und wie wir uns 2017 mit Inklusion beschäftigen

Wenn ich Sie unvermittelt frage: „Was verstehen Sie unter Inklusion?“ – dann sage ich zwei Dinge voraus. Das erste ist Ihr Versuch, auf schwammige Art die Begriffe Behinderung und Gesellschaft in einer Beschreibung unterzubringen. Und das zweite wäre zu beobachten, wie Sie ungelenk mit der Behinderung hantieren und lavieren.… » weiterlesen “(K)Ein Handicap?! Warum und wie wir uns 2017 mit Inklusion beschäftigen”

Wie finde ich Kooperationspartner im Betrieblichen Gesundheitsmanagement?

Im letzten Jahr hat mein Kollege Daniel Schubert bereits unser Nachhaltigkeitsformat (Sozialpartner-Werkstatt für Innovation und Nachhaltigkeit – So.WIN) beschrieben, bei dem im Oktober 2016 das Gesundheitsmanagement im Mittelpunkt stand. Ergänzend möchte ich die Agenda dieses Tages rekapitulieren, die Inhalte kurz kommentieren und Ihnen auch die Vorträge zur Verfügung stellen.… » weiterlesen “Wie finde ich Kooperationspartner im Betrieblichen Gesundheitsmanagement?”

Gesundheit im Demografie-Tarifvertrag Chemie

Jetzt also Gesundheit. Anfang Juni informierten wir unsere Mitgliedsunternehmen, was da relativ unbemerkt im Vorfeld der diesjährigen Chemie-Tarifrunde von den Sozialpartnern verabredet wurde.  Informierten über die Neuerungen im Demografietarifvertrag. Bevor es dann in der eigentlichen Tarifrunde um die Prozente ging, umfangreiche Medienuntermalung inklusive.… » weiterlesen “Gesundheit im Demografie-Tarifvertrag Chemie”