Arbeit flexibel gestalten mit Doodle

Viel wurde in den letzten Monaten über Industrie 4.0 geredet und geschrieben, nicht zuletzt auch in unserem Blog. Über Herausforderungen durch zunehmende Intensität des Wettbewerbs, zunehmende Produktkomplexität, kleine Losgrößen – steigende Volatilität eben. Naja, werden jetzt einige sagen, damit haben wir uns in den letzten Jahren auch schon beschäftigen müssen.… » weiterlesen


Der Lotsendienst in Krisenzeiten

Unsere Gesundheit ist von vielen Faktoren beeinflusst, auch von jenen, die nicht unmittelbar mit der Arbeit zu tun haben. Trotzdem wirkt jede Belastung früher oder später auf unsere ‘Arbeitsplatz-Fitness’. Für solche Fälle etablieren sich immer mehr Services, die an der Schnittstelle von Unternehmen und Umfeld tätig sind.… » weiterlesen


Von autonomen Taxis und anderen Utopien

New York im Jahr 2030: 20% mehr Einwohner als im Jahr 2014, trotzdem gibt es weniger Autos, weniger Verkehrstote und weniger Staus. Über digitale Medien angeforderte autonome Taxis fahren nur die Wege, die nötig sind, um einen Passagier aufzunehmen und ihn zum Ziel zu bringen.… » weiterlesen


Arbeiten im digitalen Wandel

Die Technik bietet den Menschen immer neue Informationsquellen und veränderte Produktionsprozesse. Aber führt die Digitalisierung auch zu größerer individueller Freiheit und zu neuen Arbeitsplätzen?… » weiterlesen



Deutsche sehen sich als Weltmeister

Die deutsche Wirtschaft gibt sich in Sachen Industrie 4.0 selbstbewusst. Wie der erstmals erhobene “Deutsche Industrie 4.0 Index” zeigt, reklamieren die heimischen Unternehmen auf dem Weg zur “Smart Factory” die globale Pole Position für Deutschland. Nur Japan und die USA entwickeln sich zumindest annähernd gleichwertig – so das Urteil der deutschen Firmen.… » weiterlesen


Suche die besten Köpfe – biete passende Arbeitsmodelle

Wer gut qualifizierte Mitarbeiter und Führungskräfte sucht und diese an das Unternehmen binden möchte, muss etwas bieten. Neben einem adäquaten Einkommen, persönliche Entfaltungs- und Entwicklungsmöglichkeiten sowie gutem Betriebsklima stehen flexible Arbeitsmodelle immer höher im Kurs. Mehr „Zeitsouveränität“ lautet das Stichwort. Dabei geht es um Auszeiten, Teilzeit, temporäre Stundenreduzierung wegen familiären Interessen bzw.… » weiterlesen