Gemeinsame Position gegen Rechts

Arbeitgeberverband HessenChemie und IGBCE Hessen-Thüringen setzen ein Zeichen für Vielfalt und Respekt

In einer Zeit, in der rechtspopulistische Strömungen und Ausgrenzung zunehmend Sorgen bereiten, nehmen der Arbeitgeberverband HessenChemie und die IGBCE Hessen-Thüringen eine klare Stellung ein. Unsere Position ist unmissverständlich: Null Toleranz gegenüber Rechtspopulismus und Ausgrenzung.

Der Arbeitgeberverband HessenChemie und die IGBCE Hessen-Thüringen verstehen sich als Verfechter einer vielfältigen, respektvollen und diskriminierungsfreien Arbeitswelt. Unser Anliegen ist es, für eine offene Gesellschaft einzutreten, in der die Gleichwertigkeit aller Menschen eine Selbstverständlichkeit ist. Deutschland muss ein attraktiver Standort bleiben – ein Ort, der ausländischen Fachkräften nicht nur Arbeit, sondern auch eine neue Heimat bietet.

Gemeinsame Position gegen Rechts – Arbeitgeberverband HessenChemie und IGBCE Hessen-Thüringen setzen ein Zeichen für Vielfalt und Respekt
Social-Media-Kampagne

Gemeinsam gegen Rechtspopulismus, für Demokratie und eine offene Gesellschaft

Die Chemie-Sozialpartner in Hessen tragen dazu bei, die Werte der Demokratie und den sozialen Frieden zu wahren. Unser gemeinsames Verständnis von Wohlstand und Freiheit basiert auf dem Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland und der Einheit Europas. Jeglichen Bestrebungen, diese Grundpfeiler zu schwächen oder rechtspopulistischen Remigrationsplänen zu folgen, erteilen wir eine klare Absage.

Unsere Betriebe spiegeln die Vielfalt der Gesellschaft wider. Die Menschen, die bei uns arbeiten, sind Kolleginnen, Kollegen, Nachbarn und Freunde. Wir treten dafür ein, dass sich jede Bürgerin und jeder Bürger in unserem Land sicher fühlen kann. Deutschland soll ein attraktiver Standort bleiben, auch um ausländischen Fachkräften eine Heimat zu bieten.

Mit der Hashtag-Kampagne #VielfaltStärktUns #gegenrechts #niewiederistjetzt #HessenChemie #IGBCE möchten wir ein sichtbares Zeichen setzen und die Öffentlichkeit für die Bedeutung von Vielfalt und Zusammenhalt sensibilisieren.

Über uns

Die Chemie-Sozialpartner sind die IGBCE Hessen-Thüringen und der Arbeitgeberverband Chemie und verwandte Industrien für das Land Hessen e.V. (HessenChemie). Im Arbeitgeberverband HessenChemie sind 310 Mitgliedsunternehmen mit 105.000 Beschäftigten der chemisch-pharmazeutischen und kunststoffverarbeitenden Industrie sowie einiger industrienaher Serviceunternehmen zusammengeschlossen. Die IGBCE Hessen-Thüringen betreut derzeit rund 81.000 Mitglieder unter anderem aus den Bereichen Chemie, Kautschuk, Papier und Glas.

Jürgen Funk

Jürgen Funk

Jürgen Funk ist Geschäftsführer Verbandskommunikation und politische Öffentlichkeitsarbeit sowie Pressesprecher beim Arbeitgeberverband HessenChemie. Er verfügt über eine 25-jährige Erfahrung in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit von Verbänden, PR-Agenturen, Politik und Bundeswehr. Bei HessenChemie ist er darüber hinaus zuständig für die Berufsausbildungsthemen. Jürgen Funk ist Geschäftsführer des Arbeitskreises SCHULEWIRTSCHAFT Wiesbaden-Rheingau-Taunus und Aufsichtsratsmitglied der JOBLINGE gAG FrankfurtRheinMain.

Alle Beiträge von Jürgen Funk

Verpassen Sie keine Blogbeiträge!

Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung

Aktuelle Tweets

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
2 Kommentare
Älteste
Neueste Meist gewählte
Inline-Rückmeldungen
Alle Kommentare anzeigen
Thomas Schwarz
Thomas Schwarz
3 Monate zuvor

Starke Kampagne & inhaltlich so richtig. Wir leben und lieben Vielfalt in unseren Unternehmen jeden Tag. Ohne diese gelebte Vielfalt wird Deutschland nicht nur kulturell ärmer. Das würden wir beim nach wie vor akuten (Fach)kräfte Mangel auch wirtschaftlich nicht überstehen. #VielfaltStärktUns #gegenrechts #niewiederistjetzt #HessenChemie #IGBCE

Petra Diener
Administrator
3 Monate zuvor
Antwort an  Thomas Schwarz

Vielen Dank für den positiven Kommentar und die Unterstützung!