Europa-Dialog 2019

Aufgrund des stetig zunehmenden europäischen Einflusses auf sozial- und tarifpolitische Entwicklungen spielt die Europa-Arbeit beim Arbeitgeberverband HessenChemie bereits seit vielen Jahren eine große Rolle. Vor diesem Hintergrund steht HessenChemie auch im regelmäßigen Austausch mit dem Land Hessen und ist Partner des hessischen Europanetzwerks des Hessischen Europaministeriums. Die Europawoche 2020 bietet eine tolle Gelegenheit, die etablierten Europa-Veranstaltungsformate von HessenChemie in Wiesbaden und Brüssel hier kurz vorzustellen. Den Anfang macht der Europa-Dialog 2019.

Mit einer starken Wirtschaft für ein starkes Europa

Die Europäische Union, der europäische Binnenmarkt sowie der Erhalt und die Stärkung der Tarifautonomie in Europa sind zentrale Elemente für einen erfolgreichen Wirtschaftsstandort Hessen, insbesondere auch für die dort ansässige chemisch-pharmazeutische Industrie. Im Nachgang der Europawahlen 2019 lud HessenChemie daher die Vizepräsidentin des Europäischen Parlaments Nicola Beer, den Europaabgeordneten Professor Sven Simon sowie den hessischen Europastaatssekretär Mark Weinmeister zum Europa-Dialog ins Kurhaus Wiesbaden ein. Dieser findet regelmäßig mit den Vorstandsmitgliedern und der Geschäftsführung des Verbandes sowie hessischen Politikern statt.

Zu besprechen gab es vieles: unter anderem die Stärkung des internationalen Handels, die künftige Sicherheits- und Verteidigungspolitik Europas, der Umgang mit China und die europäische Entwicklungspolitik gegenüber Afrika. Vor diesem Hintergrund würdigten die drei politischen Entscheidungsträger die langjährige Europa-Arbeit von HessenChemie und den gemeinsamen Wahlaufruf der hessischen Chemie-Sozialpartner im Vorfeld der Europawahlen. Dies habe dazu beigetragen, ein stärkeres Bewusstsein in der Bevölkerung und den Belegschaften zu schaffen. Zum Abschluss der Veranstaltung boten einige der Unternehmensvertreter den Politikern an, diesen künftig einen Austausch mit den Beschäftigten in ihrem jeweiligen Betrieb über die Bedeutung Europas zu ermöglichen.

Politik trifft Wirtschaft: Hessische Europapolitiker tauschen sich mit dem
HessenChemie-Vorstand und der Geschäftsführung über europapolitische Themen aus.
Veröffentlicht in HessenChemie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*